DortmundAktuellesArchivSpielplatzwettbewerb
17.02.2020

Spielplatzwettbewerb

8. Spielplatzwettbewerb in Dortmunder Gartenanlagen 2020

Aufruf zum Wettbewerb

wir freuen uns, den Spielplatzwettbewerb, der im Wechsel mit dem Einzelgarten- und dem Anlagenwettbewerb alle drei Jahre stattfindet wieder ausschreiben zu dürfen.

In den letzten Jahren haben viele Dortmunder Gartenvereine ihre Spielbereiche durch Neu- oder Umgestaltung wesentlich verbessert oder erweitert, andere Vereine haben den guten Standard erhalten. Auch für 2020 sind viele Neuanlagen und Erweiterungen geplant.

Das Angebot von attraktiven Spielbereichen in den Gartenvereinen steigert das Ansehen und den Wert der Anlagen in der Öffentlichkeit und besonders für junge Familien. Umso erfreulicher ist es, dass sich immer mehr Gartenvereine für moderne, abwechslungsreiche und sichere Spielplätze einsetzen.

Wir freuen uns auf viele Rückmeldungen und zahlreiche Anmeldungen zum Wettbewerb!

Bewertungskriterien sind dabei u.a.: der optische und sicherheitstechnische Zustand der Spielgeräte, Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsabstände, Zustand und Funktionalität des Eingangsbereichs und der Randbepflanzung, ökologische Aspekte und der Spielwert der Geräte und Flächen.

Anmeldung

Die Anmeldung muss bis zum 31. März 2020 schriftlich an den Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V., Akazienstraße 11, 44143 Dortmund, erfolgen.

Bewertung

Im Mai / Juni 2020 erfolgen zunächst die Vorbegehungen, um in jedem Bezirk die drei besten Spielplätze für die Endrunde festzulegen. Die Zweite Begehung mit einer Jury aus Fachleuten erfolgt dann vorrausichtlich im August 2020. Über die genauen Termine werden die Vereine, die sich für die Endausscheidung qualifiziert haben, rechtzeitig informiert

Preise

Pro Bezirk werden die 3 besten Spielplätze ausgezeichnet.

1. Platz: 450,-- €

2. Platz: 300,-- €

3. Platz: 250,-- €

Siegerehrung

Die Siegerehrung wird im Herbst 2020 im „Haus der Gartenvereine“ stattfinden.