DortmundAktuellesAktuellesBesuch beim OB
29.09.2020

Besuch beim OB

Verabschiedung von Ullrich Sierau aus dem Amt des Oberbürgermeisters

Nach 11 Jahren als Oberbürgermeister der Stadt Dortmund war seit letztem Jahr klar: Ullrich Sierau wird bei der Kommunalwahl 2020 nicht mehr antreten. Kurz vor dem offiziellen Ende seiner Amtszeit am 31. Oktober wollten Vertreter des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine und des Grünflächenamtes es sich nicht nehmen lassen, sich persönlich von Herrn Sierau als OB zu verabschieden und ihm für seinen unermüdlichen Einsatz für Dortmund als Grüne Metropole zu danken. 

Ullrich Sierau wusste schon immer um die große Bedeutung des Kleingartenwesens für unsere Stadt und hatte während seiner Amtszeit immer ein offenes Ohr für die Anliegen und Sorgen der Kleingärtner. Dies hat er bei zahlreichen Besuchen unserer Delegiertenversammlungen und Feste unter Beweis gestellt. Auch bei den jährlich stattfinden Anlagenrundfahrten war Ullrich Sierau ein gern gesehener Gast.

Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine bedankt sich bei Ullrich Sierau für eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und freut sich darauf, diese mit seinem Nachfolger, Herrn Thomas Westphal, fortzusetzten.

Wilhelm Leismann, Kassierer Stadtverband, Brigitte Gerold-Bungart, Schriftführerin Stadtverband, Ullrich Sierau, OB Dortmund, Hans-Jürgen Droll, stellvertretender Vorsitzender Stadtverband, Günter Mohr, Vorsitzender Stadtverband

Text und Foto: Frank Gerber