DortmundAktuellesAktuellesFörderung durch Bauckloh Stiftung
08.05.2020

Förderung durch Bauckloh Stiftung

Neue Natur-Lehrtafeln in Dortmunder Gartenvereinen 

In den letzten Jahren wurden viele Umgestaltungen in Dortmunder Gartenanlagen realisiert. Der ökologische Aspekt spielt dabei eine immer größere Rolle und findet immer mehr Berücksichtigung bei der Umsetzung. Egal ob Trockenmauer, Insektenhotel oder Wildblumenwiese – alle sind mittlerweile etablierte Elemente in den Dortmunder Gartenanlagen. 

Die Umsetzung ist dabei ein Aspekt, die dazu gehörige Umweltbildung ein weiterer. Es ebenso wichtig, über den ökologischen Wert vom Blumenwiese und Co. für die heimische Tierwelt zu informieren und so die Akzeptanz gegenüber „Öko-Projekten“ in der Bevölkerung und bei den Gartenfreunden zu steigern und Vorurteile abzubauen. 

Dank der großzügigen Förderung mit 5000,- Euro durch die Dr. Gustav Bauckloh Stiftung konnten 9 Lehrtafeln und Ständerwerke für verschiedene Gartenvereine angeschafft werden. 

Inzwischen wurden die ersten Lehrtafeln von den Gartenfreunden aufgestellt.

Text und Fotos: Frank Gerber