24.09.2020

Ferienspiele

Corona, Ferien, Kinder? Der GV „Bolmketal“ hatte da eine Idee!

Als klar war, dass unser Sommer in 2020 nicht so verlaufen würde wie geplant und gewünscht, da reifte die Idee, etwas für die Kinder im Bolmketal zu machen, ergo auch für die Eltern!

Also setzte man sich mit anderen Eltern im Verein zusammen. Unter der Leitung unserer stellvertretenden Vorsitzenden, Mutter und Gartenfreundin Andrea Lepper wurde ein Plan entwickelt und dann auch präsentiert: „Kinderferienspiele im Bolmketal.“ Es wurden insgesamt 12 Termine angeboten, an denen es die verschiedensten Aktionen gab: „Malen, Basteln, Fahrradparcours, Kochen, Schnitzeljagd, Kistenklettern, Spiel und Spaß.“ Jede Aktion wurde von Gartenfreunden vorbereitet und begleitet.  Mit viel Spaß und Freude waren an allen Terminen zahlreiche Kinder dabei. Und die Eltern konnten auch mal durchatmen.

Als Fazit dieser Aktion kann man sagen: Es war eine „Superidee“, bei deren Umsetzung alle Beteiligten auch ihren Spaß hatten. An dieser Stelle an alle ein dickes Dankeschön und wer weiß, was nächstes Jahr ist.

Das ist Leben und Miteinander im Bolmketal!

 

Text: Uwe Kaupenjohann , Andrea Lepper

Fotos: Gartenfreunde des Vereins „Bolmketal“