cleanupDO

3.4.2022

Nach coronabedingter zweijähriger Pausen rief die EDG und die Stadt Dortmund wieder zu einer gemeinschaftlichen Säuberungsaktion auf - diesmal unter einem neuen Motto: "cleanupDO".

Seit 2014 - also von Anfang an - macht der Schrebergartenverein 06 bei dieser wichtigen Aktion mit. Aber noch nie war die Teilnahme so imposant. 35 Gartenfreunde, überwiegend Familien mit ihren Kindern, kamen und halfen mit, die Umgebung rund um die Gartenanlage 06 von Unrat zu säubern.

Wir trafen uns am Samstag, den 26. März 2022, um 10 Uhr am Vereinsheim an der Tewaagstraße 13. Das Gebiet, das wir sauber machten, umgrenzt unsere Gartenanlage (Tewaagstraße, U-Bahn-Station, Karl-Liebknecht-Straße, Märkische Straße und "Hundeweg" zwischen Auf'm Brautschatz und der B1-Brücke).

Die EDG stattete uns wie in den Jahren zuvor wieder mit Handschuhen, Greifzangen, Abfallsäcken sowie kleinen Präsenten aus.

Bei der Aktion sammelten wir über 40 Säcke mit Abfall aller Art: Masken, leere Flasche, Altpapier, Verpackungsmüll, Zigarrettenkippen, aber auch ein alter Schrottrahmen, wurden aus der Umwelt entfernt.

Nach der Sammelaktion trafen wir uns in einem Garten zum Grillen. Nach getaner Arbeit schmeckte die Bratwurst noch mal so gut. Alle Kinder erhielten als Dank etwas Süßes und Erfrischungsgetränke.

Text und Bild: Ulrich Winden