Einladung zur Gartenfachberatung am Freitag, den 11. Januar 2019 um 18:00 Uhr

Ort: "Haus der Gartenvereine", Akazienstraße 11, 44143 Dortmund
Thema: Nisthilfen
Referent: Heribert Werner

An einer selbstgebauten Nisthilfe lässt sich das Treiben der Wildbienen ganz bequem beobachten Mauer- und Löcherbienen finden sich hier gerne ein. Leider bringen viele Wildbienen-Nisthilfen nicht den gewünschten Nutzen. Schuld daran sind ungeeignete Materialien und Bauweisen. Wie macht man es also richtig?

Hierbei wird uns Heribert Werner vom Stadtverband Dortmunder Gartenvereine mit richtigen und wichtigen Informationen helfen. Dazu bringt er Anschauungsmaterial und Unterlagen für ein Quiz mit. Im Anschluss werden 3 Gewinner ermittelt, die Gutscheine von Gartenfachbetrieben erhalten.
Eingeladen sind alle Gartenfreunde und interessierte Bürger.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Für Getränke, einen kleinen Snack und einen angenehmen Aufenthalt sorgt unser Serviceteam.
Gartenfachberatung 2019

Einladung zur Gartenfachberatung am Freitag, den 15. Februar 2019 ab 15:00 Uhr

Ort: "Haus der Gartenvereine", Akazienstraße 11, 44143 Dortmund
Thema: Obstbaumschnitt für Fachberater
Referent: Jochen Helle
Teilnehmerbeitrag: 5,00 Euro

Schon jetzt weisen wir auf die Februar-Veranstaltung 2019 hin:
am 15. Februar 2019 ab 15:00 Uhr findet ein gesonderter Baumschnittkurs in Theorie und Praxis im Verbandshaus statt. Die Veranstaltung richtet sich in erster Linie an Gartenfachberater oder sonstige so genannte Multiplikatoren der Gartenvereine. Hier werden Dinge gelehrt, die die Teilnehmer anschließend im Gartenverein an die Gartenfreunde weitergeben sollen. Von dieser Sonderveranstaltung erhoffen wir uns, dass sich die Anzahl der verschnittenen Obstbäume in den Gartenanlagen zukünftig verringert.
Der Kurs beginnt um 15 Uhr und endet voraussichtlich gegen 20 Uhr. Es wird eine heiße Suppe nach dem Praxisteil gereicht. Für Getränke sorgt unser Serviceteam. Der Beitrag für Verpflegung beträgt 5 Euro.
Da nur 25 Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Interessierte melden sich bitte beim Stadtverband Dortmunder Gartenvereine unter Tel.: 0231 / 70012611 oder per Mail unter gerber@gartenvereine-dortmund.de.
Gartenfacgberatung 2019

Frohe Weihnachten!

frohe_weihnachten_2018

Einladung zur Gartenfachberatung am Freitag, den 14. Dezember 2018 um 18:00 Uhr

Ort: "Haus der Gartenvereine", Akazienstraße 11, 44143 Dortmund
Thema: Jahresabschluss 2018

Zum Jahresende wollen wir mit euch einen Rückblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2018 halten und euch anschließend über die neuen Termine und Exkursionen der Gartenfachberatung im kommenden Jahr informieren.
Frank Gerber vom Stadtverband wird einen kleinen, aber interessanten Vortrag über Gehölzschnitt im in den Gartenanlagen halten.
Eingeladen sind alle Gartenfreunde und interessierte Bürger.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Für einen gemütlichen Ausklang wird unser bewährtes Serviceteam sorgen, das einen kleinen Imbiss vorbereiten wird.

„Indian Summer“ in Dortmund

Exkursion der Fachberatung des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine e.V. führte am 12. Oktober 2018 durch den Rombergpark – Parkleiter Dr. Patrick Knopf vermittelte eine Fülle von Informationen

Den Artikel dazu finden Sie hier: „Indian Summer“ in Dortmund 2018

Wichtig, Terminänderung!

Die Fachberatung am 9.11. 2018 findet schon um 16:00 Uhr statt.

Einladung zur Gartenfachberatung am Freitag, den 9. November 2018 um 16:00 Uhr

Ort: "Haus der Gartenvereine", Akazienstraße 11, 44143 Dortmund
Thema: Kompost - Gold des Gärtners

Kompost eignet sich zur Verbesserung unserer Böden, aber auch zur Herstellung von Blumenerde. Je nach Nährstoffgehalt ist ausgereifter Kompost ein vollwertiger Dünger und kann so den Einsatz zusätzlicher Düngemittel überflüssig machen. Doch leider werden häufig Fehler beim Kompostieren, dem ältesten Recyclingverfahren der Welt, gemacht.
Der Vortrag unseres Referenten Klaus-Dieter Kerpa von der Firma Neudorff soll helfen, die gröbsten Fehler zu vermeiden. Dabei werden viele Anregungen zu Kompostsystemen, Materialauswahl, Durchführung, Kompostzusätzen usw. gegeben. Ausführlich werden die wichtigsten Kriterien wie C:N-Verhältnis (C=Kohlenstoff zu N=Stickstoff-Verhältnis), Feuchtigkeit, Materialstruktur usw. besprochen. Des weiteren kommen Themen wie Spezialkomposte, Flächenkompostierung, Regenwurmkasten, Kressetest, aber auch Kompostverfahren wie "Bokashi" zur Sprache. Auch wollen wir den oft gestellten Fragen: "Wieso riecht der Kompost unangenehm?" oder "Warum läuft die Rotte nicht?" nachgehen und über die Anwendung von Kompost reden.
Eingeladen sind alle Gartenfreunde und interessierte Bürger.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Getränke, einen kleinen Snack und einen angenehmen Aufenthalt sorgt unser Serviceteam.

Siegerehrung im Anlagenwettbewerb „Goldener Spaten 2018“

Der Stadtverband Dortmunder Gartenvereine e.V. hat im Rahmen seiner jährlich wechselnden Wettbewerbe in diesem Jahr den Anlagenwettbewerb „Goldener Spaten“ ausgelobt.

Den Artikel dazu finden Sie hier: Siegerehrung Goldener Spaten 2018

Besuch aus Belarus

Am Montag den 1.10. war eine 35-köpfige Delegation aus dem Kinderzentrum NADESHDA in Belarus zu Gast beim Stadtverband Dortmunder Gartenvereine. Die Gruppe ist vom 30.9.-6.10.2018 beim Landesverband der Kleingärtner zu Besuch. In dieser Zeit werden sie von verschieden Stadt- und Bezirksverbänden betreut und lernen so „Land und Leute“ intensiv kennen.
In Dortmund stand am Vormittag eine Hof-Führung auf dem „Hof Mertin“ in Grevel auf dem Programm. Um 10.45 Uhr wurden die Gruppe vom Vorsitzenden des Landesverbandes, Wilhelm Spieß, dem Vorsitzenden des Stadtverbandes, Heinrich Jordan, und der Gastgeberin Frau Mertin begrüßt. Hier konnten sich unsere Gäste über die regionale Produktion von Obst und Gemüse informieren. Besonders interessierten sich unsere Gäste für den Erdbeer- und den Apfelanbau. Nach der Führung über den Hof konnten sich alle mit einer hausgemachten Kürbissuppe stärken.


besuch_aus_belarus_01 Am Nachmittag durften die Dortmunder Gastgeber das „Herzstück“ ihrer Heimatstadt präsentieren: Es ging zum Westfalenstadion. Vor dem Start der 2-stündigen Stadion Tour konnten sich alle im „Borusseum“ und in der BVB Fan-Welt in Stimmung bringen. Süd-Tribüne, Stadion-Gefängnis, VIP-Bereiche, Spielerkabine, Auswechselbank und Einlauftunnel waren nur einige der spannenden Bereiche im Signal Iduna Park.


besuch_aus_belarus_02 Im Anschluss an die Stadionführung ging es gemeinsam zum Haus der Gartenvereine nach Dortmund Wambel. Bei einem kurzen Spaziergang durch die benachbarte Gartenanlage „Friedlicher Nachbar“ erläuterte der Mitarbeiter der Geschäftsstelle, Frank Gerber, die Organisation des Kleingartenwesens und die Aufgaben des Stadtverbandes. Nach dem Abendessen folgte ein gemütliches Beisammensein mit Gesang und interessanten Gesprächen im Verbandshaus.

Einladung zur Gartenfachberatung am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 15:00 Uhr

Ort: Rombergpark, Am Rombergpark 65, 44225 Dortmund
Treffpunkt: Eingang Torhaus (nördlicher Eingang) gegenüber Abfahrt B54 aus der Stadtmitte kommend
Thema: Farbenfeuerwerk im Rombergpark

Der Indian Summer im Botanischen Garten Rombergpark ist in erster Linie durch die bunten Farben der Blätter geprägt. Der Herbst ist jedoch auch die Zeit der Früchte. Die Familie der Walnussgewächse vereint beides: das bunter Laub und die Früchte. Aufgrund der Früchte sind Walnuss und Pekannuss vielen bekannt, aber es gibt weitere essbare Sorten kennenzulernen.
Dies alles, und viele andere Schönheiten lernen wir bei dem von Dr. Patrick Knopf (Leiter Botanischer Garten) geführten Spaziergang kennen.
Bitte beachten, dass die Veranstaltung bereits um 15.00 Uhr beginnt. Treffpunkt ist der Eingang Torhaus (nördlicher Eingang) gegenüber Abfahrt B54 aus der Stadtmitte kommend.
Eingeladen sind alle Gartenfreunde und interessierte Bürger. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kürbisschnitzen mit der Schreberjugend 2018!

Am Sonntag, den 28.10.2018 findet wie in den Vorjahren um 14 Uhr das traditionelle Kürbisschnitzen statt. Bitte wetterfeste Kleidung nicht vergessen, wir sind draußen!! Unbedingt Anmelden, damit auch für jeden Teilnehmer ein Kürbis da ist.
Adresse: Schulgarten Gartenverein „Vor‘m Hasenberg“, Lina-Schäfer-Straße 90, Dortmund-Marten. Anmeldung: ingrid.surmann@web.de, Tel. 02307-31710

Anlagenrundfahrt des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine am 7.9.2018

Bereits um 7.30 Uhr trafen sich 28 Vertreter aus Politik und Verwaltung am Haus der Gartenvereine im Dortmund Wambel um die Rundfahrt durch sechs verschiedene Gartenvereine in Scharnhorst, Hörde, Innenstadt-Süd und Aplerbeck anzutreten.
Ziel der Rundfahrt war es, verschiedene, aktuelle Sanierungs- und Bauprojekte den Entscheidungsträgern zu präsentieren und vorzustellen. Die Teilnehmer der Rundfahrt konnten sich davon überzeugen, dass die dem Stadtverband zur Verfügung gestellten finanziellen Mittel sinnvoll und effizient verwendet wurden.
Gezeigt wurden neben verschiedene Wegebaumaßnahmen auch neue Spielplätze, neu angelegte Bepflanzungen, Wildblumenwiesen und ökologisch wertvoll gestaltete Bereiche. Ebenso wurden der 119. Gartenverein „An der Kluse“, der seit dem 1.1.2018 Mitglied im Stadtverband ist, vorgestellt. Bei allen Projekten haben sich die Vereine im Rahmen ihrer Möglichkeiten beteiligt: sei es durch eine finanzielle Beteiligung oder im Rahmen von Gemeinschaftsarbeit z.B. beim Pflasterlegen.
Die Dortmunder Gartenanlagen sind Teil der öffentlichen Grünfläche und bieten ideale Erholungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Von dem vorbildlichen Zustand der Anlagen konnten sich die Teilnehmer der Rundfahrt überzeugen und sprachen den Aktiven in den Vereinen und den Verantwortlichen beim Stadtverband ein großes Lob aus.